Berlin im Musicalfieber – die Musicals von Juli bis Dezember 2017 in Berlin

Wer braucht schon New York und London, um die besten Musicals der Welt zu sehen?! Wir leben schließlich in Berlin, der Stadt, die immer mehr zum Zentrum der weltberühmten Musicals wird. Auch dieses Jahr jagt in Berlin ein Musicalhighlight das nächste und im folgenden Bericht stelle ich Euch die Musicalperlen vor, die Ihr aktuell oder demnächst besuchen könnt:
 
Disneys „Der Glöckner von Notre Dame“ im Theater des Westens – Disneys erstes erwachsene Musical?
(bis zum 4. November 2017 im Theater des Westens)
 
Bei „Der Glöckner von Notre Dame“ handelt es sich um ein Musical, das auf allen Ebenen gelungen ist! Das Musical lebt von der darstellerischen, musikalischen und tänzerischen Glanzleistung seiner Darsteller, von dem opulenten Bühnenbild, von der emotionalen Musik und von einer dramatischen Geschichte, die keinen unberührt zurücklässt. Es geht um die Macht der Liebe, die alle Grenzen zu überwinden scheint, um die Akzeptanz von Andersdenkenden und Andersaussehenden, um Loyalität und Menschlichkeit, die Folgen des Krieges für den Einzelnen und ist somit so aktuell wie nie zuvor. 
 
Weitere Informationen zum Musical:
 
 
Wildes Berlin – das Hauptstadtmusical im BKA-Theater
(Juli und November 2017 im BKA-Theater)
Eine rappende Türkentaube und eine Gras rauchende Füchsin im Görlitzer Park? Ihr meint, dass das zu verrückt für ein Musical wäre? Verrückt ja, aber genau das Richtige für ein Off-Musical im für seine schrägen Shows bekannten BKA.
Das Musical ist lustig und an manchen Stellen vulgär und ich liebe es! Ein Besuch dieses Musicals ist nicht nur für jeden Berliner unabdingbar, da er viele Lacher garantiert. Das Musical könnt Ihr in den Monaten Juli und November 2017 besuchen (immer um 20 Uhr). Für genauere Termine besucht Ihr bitte eine der folgenden Seiten:
 
 
Der Hauptmann von Köpenick – ein echtes Berliner Volkstheater-Musical im Admiralspalast
(19. Juli – 06. August 2017 im Admiralspalast)
Als Deutschlehrerin und begeisterte Berlinerin habe ich das Drama von Carl Zuckmayer mehrere Male gelesen und mir deswegen voller Vorfreude Karten für das Musical, das vom 19. Juli bis zum 06. August 2017 im Admiralspalast im Rahmen des Sommerfestivals SOFA aufgeführt wird, besorgt. Einen ausführlichen Bericht dazu werdet Ihr natürlich in meinem Blog lesen können.
 
Weiteres zum Musical:
 
 
Cats – Andrew Lloyd Webbers Klassiker im Admiralspalast
(09. August – 19.August 2017 im Admiralspalast)
Die Katzen schnurren wieder in Berlin. Das Musical zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Musicals aller Zeiten und im August 2017 habt Ihr im Admiralspalast die Gelegenheit, an diesem einzigartigen Ereignis teilzunehmen. Genauso wie „Der Hauptmann von Köpenick“ gehört auch „Cats“ zu dem sommerlichen Programm des Admiralspalastes (SOFA). Natürlich werde ich auch dabei sein und Euch davon in meinem Blog berichten.
 
Weiteres zum Musical:
 
 
Cabaret – das bedeutendste Musical der Berliner Geschichte im Tipi am Kanzleramt
(11. August – 1. Oktober 2017 im Tipi am Kanzleramt)
Cabaret ist eine „Musical-Legende“, die ich bereits zwei Mal gesehen habe, und ein wichtiger Teil der deutschen Geschichte. Man sollte daher das Musical unbedingt einmal in seinem Leben besucht haben. 2,5 Stunden lang (mit einer 30-minütigen Pause) wird das Publikum auf höchstem Niveau unterhalten und zum Nachdenken gebracht, ohne einen aufdringlich zu belehren. Schließlich unterschätzte man auch damals eine Partei und dachte, dass sich schon alles von alleine regeln wird. Auch damals haben die Leute weggeschaut, wenn Einrichtungen anderer Religionsgemeinschaften beschädigt wurden. Vor allem die Tatsache, dass die Geschichte in Berlin, am Nollendorfplatz, spielt, lässt einen nicht kalt. Dieses Musical ist so aktuell wie nie zuvor und erinnert uns daran, immer wachsam zu bleiben…
Das Musical läuft vom 11. August bis zum 1. Oktober 2017 im Tipi am Kanzleramt!
 
Weitere Informationen zum Musical:
 
 
Rent – Es zählt nur das Jetzt
(27. November 2017 im Admiralspalast)
Das weltbekannte Broadway-Musical ist jedem Musicalliebhaber ein Begriff und am 27.November 2017 kommt es endlich nach Berlin. Mit den Themen Liebe, Rassismus und Drogenabhängigkeit ist Rent zeitlos und aktuell zugleich. Lieder wie „Seasons of Love“ prägten eine ganze Generation. Leider kommt das Musical nur für einen Tag nach Berlin.
 
Weiteres zum Musical:
 
 
Ghost – Nachricht von Sam im Theater des Westens
(ab dem 7. Dezember 2017 im Theater des Westens)
Jede Frau, egal welchen Alters, kennt den gleichnamigen Film aus dem Jahr 1990, in dem die Liebe zwischen Sam (Patrick Swayze) und Molly (Demi Moore) tragisch endet. Das Theater des Westens bringt diese tragische Liebesgeschichte im Dezember auf die Bühne und mein Herz pocht jetzt schon bei dem Gedanken, die Interpretation dieses Filmklassikers als Musical zu sehen.
 
Weitere Informationen zum Musical:
 
 
Dirty Dancing – der Kulttanzfilm als Musical im Admiralspalast
(7. Dezember 2017 – 17. Dezember 2017 im Admiralspalast)
„Mein Baby gehört zu mir.“ Wollten wir nicht alle Baby sein und unseren persönlichen Johnny finden?! Den Film habe ich genauso wie viele andere Frauen unzählige Male geschaut und nun kommt der Kulttanzfilm als Musical in den Admiralspalast. Also vielleicht sehen wir uns vom 7. Dezember 2017 bis zum 17. Dezember 2017 auf dem Tanzparkett?
 
Weiteres zum Musical:
 
 
#Musical #Berlin #DerGlöcknervonNotreDame #Glöckner #NotreDame #TheaterdesWestens #WildesBerlin #BKATheater #DerHauptmannvonKöpenick #Admiralspalast #Cats #Cabaret #Tipi #TipiamKanzleramt #Ghost #NachrichtvonSam #DirtyDancing #Rent
 
© E. Günther

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s